Home
Haus Gnade
Verein
Fotogalerie
News
Links
Spenden
Impressum
Kontakt

Der Verein

Der Förderverein Haus Gnade /Haifa wurde im November 2004 gegründet. Er ist vom Finanzamt Fürstenfeldbruck laut letztem Bescheid vom 28.5.2009 als gemeinnütziger Verein mit ausschließlich mildtätigen Zwecken (im Sine der §§51ff AO) anerkannt.

Der Verein ist berechtigt, für Spenden, die ihm für das Haus Gnade in Haifa zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen auszustellen.


Ziele des Vereins:

  1. Sammeln von Spenden für das Haus Gnade in Haifa;
  2. Weitergabe von Informationen über die Tätigkeiten des Haus Gnade;
  3. Pflege des Kontakts mit den im Haus Gnade wirkenden und wohnenden Personen.

Die Träger des Vereins:

1. Vorsitzende: Frau Martha Kellner
2. Vorsitzende: Frau Evamaria Wunram
Kassier: Herr Kurt Behrens
Schriftführer: Herr Heinrich Wunram

Wir sind ehrenamtlich für den Verein tätig und gehören zur katholischen Pfarrei Sankt Johann-Baptist in Gröbenzell.

Entstehung des Vereins:

Frau Martha Kellner war in 1992/93 für zehn Monate als Volontärin im Haus Gnade tätig. Sie hat in dieser Zeit das Haus, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Anliegen kennen und schätzen gelernt. Auch nach ihrem Aufenthalt in Israel war es ihr wichtig, das Haus weiterhin zu unterstützen.
Im Jahr 2004 erreichte sie ein dringlicher Hilferuf von Frau Agnes Shehade, der Leiterin von Haus Gnade, mit der Bitte, doch Spenderinnen und Spender im Bekanntenkreis zu finden. Da wurde die Idee geboren, einen Förderverein zu gründen, um auch in Deutschland Spendengelder sammeln und Quittung ausstellen zu können.
In der Schweiz gibt es unter der Leitung von Agnes' Bruder, Herrn Pfarrer Thomas Bieger, bereits einen Verein, der das Haus Gnade unterstützt.